25.8.2021, 9:50

Audi Schweiz ist neuer Fahrzeugausstatter von TCS Training & Events

  • Audi Schweiz setzt sich gegen Premium-Mitbewerber durch und wird neuer Fahrzeugausstatter von TCS Training & Events
  • Touring Club Schweiz und AMAG AG verbindet eine langjährige Zusammenarbeit
  • Audi und TCS teilen gemeinsame Werte wie Sicherheit und Nachhaltigkeit
  • 39 Fahrzeuge der Audi-Modelle Q3, A4 Avant und Q5 Sportback kommen bei Instruktoren, Moderatoren in Fahrtrainings und bei den Fachspezialisten zum Einsatz

Betzholz/Cham, August 2021 – Audi Schweiz ist offizieller Fahrzeugausstatter von TCS Training & Events. Die Marke mit den vier Ringen konnte sich in der Ausschreibung des Touring Club Schweiz gegen mehrere Premium-Mitbewerber behaupten. Durch diese Entscheidung wird die langjährige, starke Kooperation zwischen der AMAG Import AG und dem TCS ausgebaut. Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit waren die gemeinsamen Werte von Audi und TCS – wie Sicherheit und Nachhaltigkeit. Insgesamt 39 Audi-Fahrzeuge kommen als Instruktorenautos und Transferfahrzeuge an den sechs Fahrzentren und den Winterfahrtrainings-Standorten zum Einsatz. Dabei profitieren die Instruktoren und Moderatoren von der perfekten Strassenlage der quattro-Modelle und der erhöhten Bodenfreiheit der SUVs. Die Geschäftsleitung, die Key-Account-Mitarbeiter sowie sämtliche Fachspezialisten sind in der gesamten Schweiz unterwegs und schätzen den hohen Fahrkomfort sowie die umfangreiche Sicherheitsausstattung der Audi-Fahrzeuge.

Die Zusammenarbeit zwischen den Fahrzentren des Touring Club Schweiz und der AMAG AG hat eine langjährige Tradition. Bereits in der Vergangenheit spannten die AMAG-Marken und TCS Training & Events bei Veranstaltungen und Fahrtrainings zusammen. Neue AMAG-Mitarbeiter werden stets auf den TCS-Zentren eingeschult und zuletzt fand im Mai die Audi Driving Experience im vollelektrischen Audi e-tron GT auf dem Trainingsgelände in Lignières statt.

«Wir freuen uns, dass Audi Schweiz darüber hinaus nun auch offizieller Fahrzeugausstatter von TCS Training & Events ist und wir damit die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Touring Club Schweiz weiter ausbauen können», sagt Roger Calisi, Head of Sales Audi Schweiz anlässlich der Fahrzeugübergabe im Betzholz.

Das passende Modell für jeden Einsatz
Der Grossteil der neuen TCS-Fahrzeugflotte kommt an den sechs Fahrzentren Stockental, Betzholz, Plantin, Lignières, Emmen-Luzern und Derendingen sowie den Wintertrainingsstandorten Bourg-St-Pierre und Zernez zum Einsatz. 

Die 23 Fahrzeuge vom Typ Audi Q3 quattro dienen dort als Instruktorenautos, die den Kursteilnehmern bei den verschiedenen Übungen vorausfahren. Die Instruktoren profitieren besonders durch die wegweisenden Lösungen bei Bedienung, Anzeige und Assistenzsystemen sowie durch die hervorragenden Traktionseigenschaften auf allen Untergründen. Dank kraftvollem Turbobenziner und 140 kW/190 PS verfügt der Q3 40 TFSI quattro darüber hinaus über mehr als ausreichend Power. 

Für die Dienstwagen der Geschäftsleitung, Fachspezialisten und Key-Account-Mitarbeiter, die in der ganzen Schweiz unterwegs sind, sind die sparsamen Dieselvarianten von Q3, Q5 Sportback und Audi A4 Avant die richtige Wahl – allesamt ebenfalls quattro-Modelle. Neben der Wintertauglichkeit des 4x4 schätzen die TCS-Mitarbeiter vor allem den hohen Fahrkomfort und die umfangreiche Sicherheitsausstattung der Audi-Modelle.

TCS Training & Events bietet mit über 100 ausgebildeten Instruktoren Fahrtrainings in den sechs Zentren Stockental (BE), Betzholz (ZH), Plantin (GE), Lignières (NE), Emmen-Luzern (LU) und Derendingen (SO) sowie den Wintertrainingsstandorten Bourg-St-Pierre und Zernez an, organisiert aber auch Kurse auf anderen Fahrgeländen und Rennstrecken im In- und Ausland. Die Zertifizierung nach ISO 9001 garantiert eine hohe Qualität der Aus- und Weiterbildung. Das Kursangebot umfasst Fahrtrainings für PW, Motorrad, LKW, Bus, Lieferwagen, Spezialkurse für Sportfahrer, Offroad, Oldtimer, Eco-Drive® sowie die 2-Phasen-Ausbildung

Audi Schweiz, vertreten durch die AMAG Import AG, steht für sportliche Fahrzeuge, hervorragende Bauqualität, progressives Design sowie modernste aktive und passive Fahrsicherheitssysteme. Der Audi Konzern gehört ausserdem zu den weltweit führenden Herstellern von nachhaltigen Premium-Automobilen und setzt bei alternativen Antrieben sowie Elektromobilität neue Massstäbe. Unsere Vision: «Shaping the future of premium mobility».

Share this: