16.9.2019, 8:28

Audi fördert Dialog über mentale Stärke und Taktik mit X-Alps Gewinner Christian Maurer

•    Veranstaltung zum Thema «Nachhaltig über die Alpen»
•    6-facher Red Bull X-Alps Gewinner Christian Maurer vor Ort
•    Audi e-tron Teamfahrzeuge als Support
•    Vortrag und Austausch im Audi e-tron experience center am Utoquai 47, in Zürich

Am 17. September lädt Audi Schweiz zu einer Veranstaltung zum Thema «Nachhaltig über die Alpen» ein. Das Programm im Audi e-tron Experience Center am Utoquai 47 in Zürich ist in Zusammenarbeit mit Red Bull X-Alps entstanden und auf Interessierte und Wissbegierige zugeschnitten.
Nachhaltig über die Alpen: Der 6-fache Red Bull X-Alps Gewinner Christian Maurer erzählt am 17. September in einem packenden Referat über seine Abenteuer zwischen Salzburg und Monaco. Was es an mentaler Stärke, Taktik, Können und auch einer Portion Glück braucht, um diese Strapazen durchzustehen, verrät Christian exklusiv.

Red Bull X-Alps
Von Salzburg nach Monaco nur mit Hilfe der eigenen Muskelkraft und der Gunst des Windes. Red Bull X-Alps, das härteste Adventure-Rennen der Welt, ging 2019 in die neunte Runde. Von 16. bis 27. Juni ging es für 32 Athleten aus 20 Ländern, nur zu Fuss und mit dem Gleitschirm nach Monaco, wo sie 1´138 km tückisches alpines Gelände durchquerten. Oftmals über Entfernungen von 100 Kilometern pro Tag, manchmal auch mehr, mussten die Athleten Geschicklichkeit und Strategie kombinieren und dabei Verletzungen und Müdigkeit überwinden.

Audi e-tron bei den X-Alps
Bei einem der härtesten Wettkämpfe der Welt, zeigte der Audi e-tron als Teamfahrzeug, wie gut er in bergigem Gelände zurechtkommt. In diesem Jahr war Audi der Hauptsponsor des Sportevents, das bereits zum 9. Mal an den Start ging. Eine Flotte aus zehn Audi e-tron stand den Sportlern auf ihrer Tour über die Alpen durch Österreich, Deutschland, Italien und die Schweiz zur Verfügung.

Christian Maurer
Als fünffacher Champion hat Christian Maurer dank Disziplin und Ausdauer erneut gewonnen. Christian, auch bekannt als „Chrigel“ Maurer, ist ein Schweizer Gleitschirmpilot aus Adelboden. Nach seiner Lehre als Maurer war er als Test- und Wettkampfpilot beim Schweizer Gleitschirmhersteller Advance beschäftigt. Seit Dezember 2012 ist er hauptberuflicher Wettkampfpilot. Zwischen 2012 und 2014 flog und arbeitete er für den Gleitschirmhersteller Ozone. Seit Ende 2014 ist er erneut tätig für Advance.

Vortrag: „ Nachhaltig über die Alpen"
17. September 2019, 18:00 Uhr
Anmeldung unter https://x-alps.e-tron.center/
Ort: Audi e-tron experience center, Utoquai 47, CH-8008 Zürich
e-tron.center@audi.ch
Kosten: Kostenfreies Event (inklusive Finger Food und Getränk)

 

Share this: